Navigation

Förderrichtlinie zur Durchführung der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung“

Information zur ersten Antragsrunde

Das Interesse und die Beteiligung an der ersten Phase der Antragstellung übertraf die Erwartungen. Es liegen insgesamt 810 Anträge vor.
Nach einer Vorprüfung wurden die Anträge an die zuständigen Stellen in den einzelnen Bundesländern zur Stellungnahme und Abgabe von Förderempfehlungen geschickt. Auf dieser Grundlage erfolgt die Prüfung bei der Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung (gsub) mbH.

Die Förderbescheide für die erste Antragsrunde werden ab Dezember 2017 verschickt.